Heute hatten wir unseren ersten super Schnee – Spaziergang !

Davinia fand ja den Schnee im ersten Moment viel zu kalt für ihre zarten Pfoten:

Aber dann hat es ihr richtig Spass gemacht mit mir im Schnee zu toben. Ich hab dann gleich mal unsere weiße Fellfarbe ausgenutzt, denn im Schnee kann ich mich damit vor Davinia so prima verstecken :-)

Gegen Ende unseres Spaziergangs haben wir dann für Herrchen noch ein wenig auf Schnee-Models gemacht, und es sind ein paar schöne Bilder entstanden:

Offizielle Beschwerde an unser Frauchen:

Jetzt ist mittlerweile der dritte Advent vorbei und es gab immer noch keine Plätzchen für uns …. und das an unserem ersten Weihnachten :-)

Hier mal ein paar Eindrücke für Euch, wie arm wir doch dran sind … mit Schweineohren versucht man uns glücklich zu machen … wie langweilig – die kennen wir ja schon :-)

Gestern hatten meine Schwester und ich unseren Freund Rocky zu uns nach Hause eingeladen.  Nachdem sein Frauchen ihn bei uns abgeliefert hatte, hätte Rocky wohl am liebsten mit unserem Herrchen Fussball geschaut. Aber wir konnten ihn von spielen überzeugen und da wir danach ja immer soooo hungrig sind hatte Frauchen das Essen schonmal fertig gemacht. Natürlich haben wir Rocky auch was von unserem Abendessen ab gegeben.

Hier noch ein paar Beweisfotos wie brav wir alle waren … schließlich wollen wir ja noch öfter jemand zum spielen mit nach Hause bringen dürfen :-)

© 2015 - dash.tsdesigns.de

Dash & Vinia

Ein Hundeleben