Da Herrchen und Frauchen auf einer Hochzeit eingeladen waren durften wir zwei am vergangenen Wochenende unsere “alte” Familie besuchen und sogar dort übernachten. Wir hatten uns super darauf gefreut und der Nachmittag war auch prima!

Leider haben wir nachts alle nicht wirklich schlafen können und waren den nächsten Tag im wahrsten Sinne des Wortes “HUNDEMÜDE” :-)

Ein großes Danke von Tobias und Nicole an Silke und Familie für die Geduld mit den zwei Monstern!

Nachdem wir endlich wieder ausgeschlafen hatten sind wir gestern alle Richtung Staden aufgebrochen und haben unsere “Oma” kennen lernen dürfen. Es gab sogar ein Begrüßungsgeschenk und wir haben uns so doch gleich mal viel schneller anfreunden können :-)

Hier noch ein paar Eindrücke von unserem Stadenbesuch:

Am 9. Juli durften wir mit auf unsere erste Geburstags Grillparty! Das war wirklich prima … viel Wiese zum toben und 2 neue Hundebekanntschaft geschlossen !

Da wir *wie immer* auch sowas von brav waren gab es zur Belohnung noch einen riesen Knochen für jede von uns .. der hat sogar noch bis zu Hause gerreicht !

Schaut selbst, wie uns der Abend gefallen hat:

Wo wir gerade von Futter sprechen .. Es ist auch dringend an der Zeit euch mal zu zeigen wie arm wir doch sind! Immer hungrig und immer einen leeren Napf -mal abgesehen davon, dass wir zwei uns dieses kleine Schüsselchen teilen müssen ! Also Futterspenden sind gerne willkommen :-)

Gestern Abend hat Davinia dann ihre Welcome-Grillparty gehabt … schon ein wenig spät, schließlich lebt sie ja jetzt schon einige Zeit bei mir … aber ihr hat`s trotzdem gefallen!

Heute waren wir mit Tobias und Nicole zum Tabaksweiher in Saarbrücken gefahren und haben mal richtig gut gebadet!

Wenn es nach uns gegangen wäre dann wären wir immer noch im Wasser – aber wir mussten leider wieder mit nach Hause und das war auch gut so…denn Baden macht ja soooo hungrig 😉

 

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

 

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

© 2015 - dash.tsdesigns.de

Dash & Vinia

Ein Hundeleben