Das war ja so klar! Da hat mich meine Schwester Davinia den ganzen Montag morgen genervt, dass wir unbedingt mit ihr in den Urwald fahren müssen, damit sie auch live sehen kann, was für einen tollen Spaziergang ich am Sonntag machen durfte.

Na ja … so ganz unrecht war es mir ja nicht – zweimal hintereinander einen Ausflug machen, dann diesmal auch noch mit meiner Schwester und Herrchen … da bin ich doch gern in’s Auto gestiegen :-)

Hier also Teil zwei der Fotobeweise, was wir so alles im Urwald erlebt haben :-)

 

 Dash und Davinia  – Urlaub zu Hause 

Nachdem es heute nicht wirklich sommerlich war wollten wir eigentlich nur ganz gemütlich mit Herrchen und Frauchen am Osthafen spazieren gehen… aber als dann die Sonne mal kurz raus kam hat uns nichts mehr gehalten und wir wollten unbedingt noch eine Runde schwimmen gehen … ob es uns Spass gemacht hat brauchen wir glaub ich nicht zu erzählen … schaut euch einfach die Bilder an :-)

Dash und Davinia im Urlaub auf der Seven Valley Ranch

Gestern sind wir aus unserem ersten gemeinsamen Urlaub zurück gekommen. Wir waren im Hunsrück auf der Seven Valley Ranch mit Herrchen und Frauchen und haben es uns gut gehen lassen!

Bevor wir am Mittwoch los gefahren sind mussten wir ganz schön auf der Hut sein, damit wir auch mit ins Gepäck gekommen sind! Herrchen hat erstmal das Auto sauber gemacht, und wir haben mit Frauchen aufgepasst dass das auch alles richtig ordentlich wird…schließlich mussten wir ja wieder mal im Kofferraum mitfahren :-)

Nachdem das Auto endlich fertig war haben wir  noch schnell unserem Garten tschüß gesagt und dabei fast den Anschluss verpasst…gut das wir im letzten Moment noch Frauchen mit dem Schlüssel in der Hand gesehen haben!

Nach 1.30h Fahrt sind wir endlich angekommen und haben gleich mal das neue Revier beschnüffelt und den Hund der Ranch kennen gelernt.

Wir wollten aber schnell unser neues zu Hause kennen lernen und so ging es gleich weiter zu unserer Blockhütte, wo wir erst mal alles genau unter die Lupe genommen haben…. unseren eigenen Garten, die Nachbarschaft … man muss sich ja erst mal neu orientieren :)

Etwas ausgeruht von der Fahrt ging es dann auch gleich weiter die Landschaft zu erkunden. Wir haben den Hundepool besucht, etwas Agility gemacht und viel viel getobt!

In der Nacht hat uns Herrchen dann noch zu einer kleinen Nachtwanderung mitgenommen und Dash hat den Mond kennen gelernt …

Ansonsten haben wir natürlich auch etwas trainiert … schließlich ist Urlaub ja nicht nur zur Erholung da :-)

Zurück zu Hause brauchen wir jetzt erst mal Erholung … um die ganzen neuen Eindrücke zu verarbeiten! Und wie könnte das besser gehen als schlafend …. in diesem Sinne … gute Nacht :-)

© 2015 - dash.tsdesigns.de

Dash & Vinia

Ein Hundeleben